Name:
Tel.Nr:
(kein Pflichfeld)
Email-Adresse:
Ihre Anfrage
an uns:
Den Durchblick behalten - mit Ihrer Brillenversicherung!
HOTLINE:
09367 / 98562-0
Nahezu jeder zweite deutsche
Bundesbürger ist auf eine Sehhilfe
angewiesen. Brille und
Kontaktlinsen.
Wer eine moderne Brille haben
möchte, die vielleicht sogar noch
superentspiegelt und kratzfest ist,
muss meist tief in die Tasche
greifen. Laut Statistik müssen Erwachsene ca. 370 Euro für eine
neue Brille ausgeben; bei einer Gleitsichtbrille liegen die Kosten
sogar bei durchschnittlich 1.000 Euro.
Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen schon seit
geraumer Zeit die Kosten für eine Sehhilfe nur in Ausnahmefällen.
Patienten, bei denen die Sehkraft nur noch bei 30 Prozent liegt,
können sich über Erstattungen freuen, alle anderen Patienten
gehen leer aus. Einen Sonderstatus nehmen lediglich Kinder und
Jugendliche unter 14 Jahren ein: Bei ihnen übernimmt die
gesetzliche Krankenkasse nach wie vor die Kosten für eine neue
Brille.
Hinweis:
Die Beitragshöhe richtet sich nach Eintrittsalter und Leistungsumfang.
Beiträge können von Versicherern angepasst werden.
Die Darstellung berücksichtigt ausschließlich Tarife mit einer Erstattung für Brillen in Höhe von 80% d. Rechnungsbetrags, maximiert auf eine Erstattungsleistung v. 200 €/300 € in jew. 24 Monaten.
Vor Abschluss einer Brillenversicherung wird ein umfassender Tarif- und Beitragsvergleich empfohlen und angeboten.
Alter bei Vertragsabschluss Ihr monatlicher Beitrag
01-17 Jahre     ab 1,04 €
18-20 Jahre ab 2,73 €
21-29 Jahre ab 4,18 €
30-39 Jahre ab 6,41 €
40-49 Jahre ab 6,41 €   
50-59 Jahre ab 8,58 €
60-69 Jahre  ab 8,58 €